Meko CPT - Packaging with Passion
Meko CPT GmbH - Rastede Meko CPT GmbH - Rastede
 
 
  Kartonproduktion
Auftragsproduktion von individuellen Kartonagen

Die Anforderungen an Transportverpackungen sind vielfältig. Ob in einwelliger oder zweiwelliger Qualität, ob braun oder farbig bedruckt:
Meko bietet Ihnen immer eine Lösung für Ihre Vorgaben.

Ab welcher Menge fertigen wir?
Die Mindestmenge je Karton ist abhängig vom Materialeinsatz. Je größer der Karton, desto geringer die Mindestmenge.
Als Faustregel für einwellige Faltkartons gilt: kleine Kartons fertigen wir ab ca. 6.000 Stück, große ab ca. 3000 Stück.
Doppelwellige Kartons können wir meist schon ab 1.000 Stück herstellen, allein bei Stanzverpackungen sollte die Menge 15.000 Stück nicht unterschreiten.

Zusatzkosten gegenüber Lagerware:
Indivuelle Produktion muss nicht immer teuer sein!
So fallen beispielsweise für die Herstellung von Faltkartons nach FEFCO 0201 oder FEFCO 0203 keine Vor- oder Einrichtkosten an.
Jedoch müssen wir für Stanzverpackungen (Aufrichtschachteln die mittels Stanze aus einem Bogen gestanzt werden) grundsätzlich die Werkzeugkosten weiterbelasten. Diese liegen maßabhängig zwischen 700,00 Euro und 2000,00 Euro.
Das Werkzeug geht mit Auftragserteilung in Ihr Eigentum über. Sie allein verfügen über den Einsatz und können es buchhalterisch abschreiben.

Bedruckte Kartonagen
Kartons mit kundenspezifischen Druck müssen grundsätzlich separat gefertigt werden. Ein nachträglicher Druck auf unsere Lagerware ist nicht möglich.
Abhängig vom Druckbild und der Farbdeckung fallen für die Druckvorlage einmalige Klischeekosten von mindestens 300,00 Euro je Karton an.

back top